Vortragsreihen

Vortragsreihen

2. Öffentlichkeitsveranstaltung von BKM am 23.10.2008

Ort: Kammersaal der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Tagesordnung

  • Top 1: Grußwort durch den neuen Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern: Herrn Peter Driessen.
    Begrüßung durch den Koordinator des Netzwerks:
    Herrn Dipl.-Ing. Wirtschaftsing. Eckhard Dittrich
  • Top 2: Das Schiedsgutachten am Bau – „der effektivste Weg zur außergerichtlichen Beilegung in Baustreitigkeiten“ - ein ganz besonderes Angebot des Netzwerkes BKM
    RA Prof. Dr. Dieter Kainz
    Honorarprofessor für Baurecht an der Hochschule München
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht/Wirtschaftsmediator (IHK)
  • Top 3: Das Erneuerbare – Energien- Wärmegesetz (EE WärmeG) vom 07. August 2008. Welche Verpflichtungen aus rechtlicher, technischer und kaufmännischer Sicht kommen zukünftig bei der Errichtung eines Neubaues und bei der Sanierung eines bestehenden Gebäudes auf die am Bau Beteiligten zu“.
    PDF-Download:  
    Herr Dipl.-Ing. Wirtschaftsing. Eckhard Dittrich
    öbuv Sachverständiger für Heiz- und Energiekosten/Heizkostenabrech-nungen
    Herr RA Cornelius Hartung
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Top 4: Praktische Bedeutung der „Zuständigkeits- und Durchführungsverordnung zur Energieeinsparverordnung (ZVEnEV)“ vom 12.02.2008
    (Wer ist berechtigt, Energieausweise auszustellen? Wer überprüft deren Richtigkeit? Wer ist für Ausnahmen und Befreiung zuständig?)
    Dr. sc. techn. Georg W. Seunig
    öbuv Sachverständiger für Wärmeschutz in der Bautechnik
    RA Cornelius Hartung
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Top 5: Kritische Anmerkungen zur Anwendung der DIN V 18599 bei der Erstellung eines Energieausweises für ein komplexes Hotelgebäude.
    Dipl.-Phys. Dr. Thomas Hils
    öbuv Sachverständiger für Schallschutz, Bau- und Raumakustik, Wärme- und Feuchtigkeitsschutz
  • Top 6: Das neue WEG – und die unterschiedlichen Folgen hieraus für Wohnungseigentümergemeinschaften bei Instandhaltungs- und Neubaumaßnahmen.
    RA Dr. Kurt Klassen
    Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
    Mitglied des Netzwerks BKM seit Juli 2008
  • Top 7: Mängelansprüche/ -probleme mit Rissbildungen bei Fugen und Anschlüssen im Trockenbau
    PDF-Download:  
    Dipl.-Ing. Dieter Rudat
    öbuv Sachverständiger für Massivbau, ausgenommen Brückenbau,
    Arch. Dipl.-Ing. Barbara Neder
    öbuv Sachverständige für Schäden an Gebäuden
    RA Wolfgang Junghenn
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Top 8: Die geplante Erbschaftsteuerreform und deren Auswirkungen auf die Bewertung von Immobilien Betriebswirtin (VWA)
    PDF-Download:  PDF-Download:  
    Doris Holzinger Steuerberaterin
    Arch. Dipl.-Ing. Herbert Schlatt
    öbuv Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken/Immobilienbewertung