Öffentliches Baurecht

Zum Thema öffentliches Baurecht gehören insbesondere

  • Bauplanungsrecht
  • Bauordnungsrecht
  • Erschließungsbeitragsrecht
  • Kommunales Abgabenrecht
  • Straßen- und Wegerecht

Zum Recht der Planfeststellung:

  •  Wasserrecht

Unter dem Thema öffentliches Baurecht versteht man:

Als Teilgebiet des besonderen Verwaltungsrechts die Gesamtheit der Rechtsvorschriften, welche die Zulässigkeit und die Grenzen, die Ordnung und Förderung der baulichen Nutzung des Bodens, insbesondere durch Errichtung, bestimmungsgemäße Nutzung, wesentliche Veränderung und Beseitigung baulicher Anlagen treffen. Das öffentliche Baurecht teilt sich in das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht. Der Vollzug des öffentlichen Baurechts erfolgt durch die Baufaufsichtsbehörden.

Unser Spezialist zum Thema Öffentliches Baurecht: